Supply Chain Management

Supply Chain Management


  • Ihre Lieferkette ist Ihre Nahrungszufuhr. Erreichen Sie einen Wettbewerbsvorteil durch eine moderne, digitale, zuverlässige und leistungsstarke Supply Chain.

  • Wir beraten Sie in der Konzeption und Absicherung Ihrer Lieferkette. Dabei verfolgen wir einen interdisziplinären Ansatz, um alle relevanten Fragestellungen aus Logistik, Qualität und Commercial zu berücksichtigen.

  • Der Drescher Consulting Ansatz bietet hierbei ein systematisches Vorgehen zur Bewertung, Planung, Umsetzung und Steuerung ihrer Lieferkette.


 

Die Beherrschung der Lieferkette ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens

In einer globalisierten Welt liegen die größten Schwierigkeiten bei den meisten Unternehmen nicht mehr im eigenen Haus, sondern global verteilt: In der Supply Chain.

Erfolgsentscheidend ist heute daher die Beherrschung der Wertschöpfungskette über die Unternehmensgrenzen hinaus.

Oftmals werden interne Prozesse bis auf die Nachkommastelle optimiert, können aber aufgrund inkonsistenter Prozessmodellierungen entlang der Lieferkette nicht implementiert werden.
Eine zuverlässige, leistungsstarke und effizient gesteuerte Supply Chain hat direkten Einfluss auf Ihre Produktionseffizienz und damit auf Ihren Gewinn.

 

Wir beraten und unterstützen Sie in den Bereichen:

  • Supply Chain Strategie
  • Theory of Constraints (ToC)
  • Kapazitätsmanagement
  • QM und Logistik-Audits
  • Task-Force Management
  • Verlagerungsmanagement
  • Lieferantenentwicklung
  • Bestands- und Reichweitenmanagement
  • Produktionsprogrammplanung

 

Unsere Vorgehensweise zur Oprimierung Ihrer Lieferkette

Supply Chain Assessment
  • Wir scannen die Lieferkette und identifizieren systematisch Schwachstellen
  • Wir führen Qualitäts- und Logistikaudits für eine standardisierte, transparente Bewertung durch
  • Wir kombinieren kundenspezifische Anforderungen mit Branchenstandards, z.B. IATF 16949, VDA 2, VDA 6.3, VDA-Reifegradanalyse (RGA)

Supply Chain Operations
  • Wir erstellen Umsetzungspläne zur systematischen Qualifizierung ihrer Lieferkette
  • Wir arbeiten sowohl konzeptionell als auch operativ
  • Unsere Berater unterstützen Sie aktiv bei der Durchführung von Task-Forces, sowohl auf OEM- als auch auf OES-Sicht

Supply Chain Monitoring
  • Wir etablieren eine kontinuierliche, kennzahlenbasierte Steuerung Ihrer Lieferkette
  • Wir führen regelmäßige Requalifizierungsaudits ihrer Lieferkette durch, um einen KVP-Prozess zu gewährleisten

 

Passgenau statt beliebig

Unsere Motivation ist die optimale Kommunikation innerhalb der Lieferkette. Mit einer Vielzahl von Einsätzen bei OEM und OES kennen wir die Wünsche und Prozesse beider Seiten und können Ihnen die Lösung zur Optimierung ihrer Kunde-Lieferanten-Beziehung liefern.

Unser eingespieltes Team ist Ihr Partner, sowohl bei der konzeptionellen Gestaltung Ihrer Wertschöpfungskette als auch für akute Task-Force-Einsätze

 

Auszug aus unseren Projektreferenzen

Task Force – Kritische Lieferanten
Verhinderung von Produktionsstillständen durch Absicherung der Verfügbarkeit von Zukaufteilen und nachhaltige Kapazitätserweiterung und Flexibilisierung der Zulieferer

Fertigungsverlagerung und Lieferantenbefähigung
Befähigung und Begleitung des Lieferanten während des gesamten Verlagerungsprozesses durch den Aufbau eines transparenten Projektmanagements und der Steuerung der Bemusterung und Freigabe der Kaufteile