Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

PPAP – Produktionsteil-Freigabeverfahren (Schulung)

11. September 2019 |Stuttgart |500€ | Weitere Termine

Das Produktionsteil-Freigabeverfahren PPAP (Production Part Approval Process) legt Anforderungen allgemeiner Natur für die Produktionsprozess- und Produktfreigabe inklusive verfahrenstechnischer Produkte fest. Etablieren Sie in Ihrem Unternehmen den strukturierten Bemusterungsprozess für Produktions- und Ersatzteile gemäß der IATF 16949. Erfüllen Sie die Anforderungen Ihrer Kunden und garantieren Sie die höchste Qualität Ihrer ausgelieferten Produkte.
Die Anwendung des Bemusterungsverfahrens sowie die dafür notwendigen Kenntnisse und Schritte erlernen Sie im Rahmen unserer PPAP-Schulung.


Inhalte

  • Einordnung des PPAP in das Qualitätsmanagement
  • Ziel, Zweck und Anwendungsbereiche des PPAP
  • PPAP-Vorlagen
  • Ablauf des PPAP
  • Anforderungen an den PPAP-Prozess

 

Ihr Nutzen

  • Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter zur Bewertung und Abnahme von Prozessen und Produkten gemäß den aktuellen Standards der Automobileindustrie.
  • Vermittlung wesentlicher Kenntnisse zur Durchführung einer Bemusterung und der korrekten Erstellung der notwendigen Dokumentation.

 

Methoden

  • Theorie, Übungen und Best Practice-Tipps bilden die Basis der Schulung.
  • Zahlreiche Beispiele aus der Praxis schaffen ein ganzheitliches Verständnis.
  • Unsere ausgebildeten Moderatoren und PPAP-Experten schulen Ihre Mitarbeiter.

Veranstaltungsdetails

  • Dauer: 1 Tag
  • Zusätzliche Termine können ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen individuell vereinbart werden.
  • Gerne führen wir den Praxiskurs in den Räumlichkeiten der Drescher Consulting Akademie in Stuttgart oder bei Ihnen vor Ort durch!

Nutzen Sie unsere Expertise auch im Rahmen eines Coachings oder für die aktive Durchführung der Bemusterung nach PPAP!

  • Wir unterstützen Sie vor Ort oder im Hintergrund bei der Planung Ihrer Bemusterungen, definieren mit Ihnen Termine, Voraussetzungen, Vorlagestufen, etc. – ob als Kunde oder Lieferant.
  • Wir beraten Sie während des gesamten Bemusterungsverfahrens, verfolgen Termine und Maßnahmen und erstellen qualifizierte Statusberichte für Sie.
  • Wir stehen Ihnen bei der Bemusterungsdokumentation zur Seite, prüfen Ihre Ergebnisse und besprechen diese mit Ihnen und ggf. mit Ihren Kunden.
  • Wir bewerten mit Ihnen oder in Ihrem Auftrag die Ergebnisse, erstellen Freigabeberichte, vereinbaren Maßnahmen im Falle verletzter Kundenanforderungen und stoßen ggf. eine Nachbemusterung an.

Details

Datum:
11. September 2019
Eintritt:
500€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stuttgart

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Schulung PPAP (Production Part Approval Process)500,00